top of page

Mein Ansatz

Meine Studie über die Auswirkungen der Faszien im Bereich der Bewegung und Training hat meinen Ansatz stark beeinflusst. Meine erste Begegnung mit Karin Locher vom Centre for Spatial Medicine im Jahr 2016 hat meine Sichtweise auf Training, Gesundheit sowie die Art und Weise, wie ich unterrichte, auf den Kopf gestellt. Wenn man sich mit Faszien beschäftigt, taucht man in eine neue Welt von Möglichkeiten ein, sowohl für das Training als auch für die Therapie. Das neue Modell der Anatomie ist die Biotensegrität, deren Grundlage die Faszie ist. Biotensegrität ist eine neue Wissenschaft, die sich schnell entwickelt. Sie bietet eine neue Perspektive auf die Architektur des Lebendigen, die die Art und Weise, wie biologische Struktur und Funktion traditionell wahrgenommen wurden, herausfordert. Das Paradigma der Biotensegrität, das eine ganzheitliche Betrachtung des Körpers fordert, bestätigt viele meiner Intuitionen, Empfindungen und Erfahrungen und liefert gleichzeitig eine neue wissenschaftliche Grundlage, die es ermöglicht, sich von der Vorstellung zu lösen, dass der Körper wie eine Maschine funktioniert. 

 

Die wissenschaftlichen Erkenntnisse über die Faszie und Biotensgegrität in meinem eigenen Körper und in meinem Unterricht zu integrieren, war und ist seit den letzten Jahren ein Vollzeitjob. Denn dies stellt viel Gelerntes auf den Kopf. Es erfordert eine Entwicklung hin zu einer viel umfassenderen Sicht des Menschen und der Gesundheit. Meine Erfahrung zeigt, dass diese Sichtweise es ermöglicht, sich effektiver, nachhaltiger und optimaler zu bewegen und die Selbstregulierungs- und Selbstheilungskräfte des Körpers zu unterstützen. 

 

So bin ich davon überzeugt, dass Bewegung und geistiges Wohlbefinden einen festen Platz in der Prävention, Heilung und allgemeinen Gesundheit haben sollten.

 

Eine ganzheitliche & nachhaltige Begleitung 

 

 

Hier findet ihr allgemeine Informationen über Faszie mit Bezug auf Bewegung. Ein Großteil der Informationen hat seine Quelle im «FASCIA & Training» Trainingshandbuch von FASCIA by Regula Calloni & Nicole Pfister. Wenn ihr mehr darüber erfahren möchtet, lade ich euch ein, euch das Ausbildungsprogramm anzusehen (auf französisch). Die Ausbildungen sind für alle offen, egal ob ihr Coach, Lehrer.in, Therapeut.in oder einfach nur daran interessiert seid, mehr zu erfahren. 

 

Ich empfehle euch die sehr gute Reportage von 2019 über die Faszie anzusehen.

Faszien - Geheimnisvolle Welt unter der Haut

bottom of page